Über uns

Die IDEE

 

 

 Das „INTEAM“, aktuell bestehend aus 4 freiwilligen Helfern, dem Fahrer Jürgen Frank und dem Fahrzeug „Priesemut“,
das schon seit Anfang 2000 am ¼ Meilen Rennen der
Street Eliminator Serie“ und seit ca. 2015 in der "ProET Serie" heute  „Dragraceunion“ teilnimmt,
wollte schon immer diese Affinität der „Oldies und Performance Cars“ Gleichgesinnten sowie guten Freunden näher bringen.

Dank der Firma „Kiesel GmbH“, welche uns Ihr Gelände zur Verfügung stellte, konnten wie endlich im Jahr 2017 das erste
BURN-IN-DEN-MAI veranstalten.

Mit Hilfe der eingegangen Spenden, Sponsorengelder und der unzähligen Helfern, konnten großartige Show`s wie
Burnouts, Dragster Show, Oldtimer, Modenschau und vieles mehr durchgeführt werden.

Das alles wurde nur durch EUCH , die die gleiche Leidenschaft wie wir teilen, dann zu einem unvergesslichen Erlebnis.

 

 Der Priesemut

 
Das Orga Team

 

Besteht aus:
Jürgen Frank vom Studio für Fitness , der Veranstalter.

Roger Frank Bandmitglied und für Aufbau, Planung und Moderation.

Thomas Heil für die Erstellung des Flyers und Finanzmanagement.

Joachim Haas für den Internet Auftritt.

Sini Bazika der INTEAM-Manager für Aufbau, Planung und Staging.

Günther Rödl vom INTEAM  für Aufbau, Planung und letzter Mann.

Stefan Schoch vom INTEAM  für Planung, Aufbau und Show.

Michael Kasselmann vom INTEAM  "leider an diesem Tag nicht anwesend".

Dennis Frank als "SPOC of parking".

.... und weitere fleißige Helfer aus dem Studio für Fitness
.... Security
.... Clean-Team
....
....
.... SPOC = single point of contact = einziger Ansprechpartner ...

 

 

 

Weitere und andere Veranstaltungen


Garbage Hill Meeting

Datum:21.04.2019

https://www.v8-drivers.de/

 ds0007_Garbage-Hill_2019_148,5x105mm_RGB_ohne Profil_LZW_online.jpg


Zurück zur Übersicht



Hier finden Sie Neuigkeiten zu Bim2K19

15.03.2019, 09:04

Lageplan folgt in kürze